Startseite Aktuelles Berichte Kreisfeuerwehr Feuerwehren Jugendfeuerwehr Kontakt

Aktuelles


Einsatzberichte Pressemitteilungen Termine Termine eintragen
Einsatz eintragen

zur Startseite



Amtübergabe und Ehrung für 60 u. 25 Jahre

Feuerwehr Veenhusen hat eine neue Führung


Bei der Feuerwehr Veenhusen hat es kürzlich einen Wechsel an der Spitze der Feuerwehr gegeben. Jörg Buß wurde als neuer Ortsbrandmeister eingesetzt. Zudem konnten zwei Kameraden für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt werden.




Veenhusen- Am 25. Juni übergab Veenhusens langjähriger Ortsbrandmeister Alfred Janssen das Amt an seinen Nachfolger Jörg Buß. 12 Jahre stand Janssen an der Spitze der Ortsfeuerwehr. Jörg Buß war zuvor sein Stellvertreter. Gewählt wurde bereits einige Wochen zuvor auf der Jahreshauptversammlung.

Durch die Wahl von Jörg Buß zum Ortsbrandmeister, musste nun auch das Amt des Stellvertreters neu gewählt werden. Marko Köppert erhielt seinerzeit die meisten Stimmen. Er und Jörg Buss wurden am 25. Juni offiziell eingesetzt.

Auf der Tagesordnung standen auch noch zwei Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft. Hinrich Ulferts wurde mit dem Abzeichen des LFV Niedersachsen für 60-jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet. Sein Enkel, Manuel Harms erhielt die Ehrung für 25 Jahre Mitgliedschaft.

Moormerland Gemeindebrandmeister Karsten Leerhoff und Gemeindebürgermeisterin Bettina Stöhr überreichten die Urkunden und gratulierten den beiden Geehrten und wünschten der neuen Führung für die Zukunft viel Erfolg.



Bericht von Dominik Janßen