Startseite Aktuelles Berichte Kreisfeuerwehr Feuerwehren Jugendfeuerwehr Kontakt

Aktuelles


Einsatzberichte Pressemitteilungen Termine Termine eintragen
Einsatz eintragen

zur Startseite



Abfallbrand in Holzhaus

Feuerwehr Borkum rückt nach Feuer zur Kontrolle aus


Nach einem Brand ein einem Holzhaus eines Gastronomiebetriebes auf Borkum musste die Feuerwehr zur Kontrolle ausrücken. Den Abfallbrand hatten Angestellte zuvor erfolgreich selber gelöscht.


Borkum - In einem Holzhaus eines Restaurantbetriebes an der Upholmstraße auf Borkum ist es in der Nacht zu Samstag zu einem Brand gekommen. Ein Müllbehälter war in Brand geraten.

Die Mitarbeiter reagierten schnell und begannen selber zu löschen. Erfolgreich, nach kurzer Zeit war das Feuer weitestgehend aus. Dennoch wurde zur Sicherheit die Feuerwehr gerufen. Die Borkumer Feuerwehr rückte gegen 1 Uhr mit einem Fahrzeug aus. Auch die Polizei kam zur Einsatzstelle.

Eingreifen musste die Feuerwehr weiter nicht. Eine Kontrolle durch den Einsatzleiter bestätigte, dass der Abfallbrand vollständig gelöscht war. Nach rund einer halben Stunde war der Einsatz dann beenden.

Bericht von Dominik Janßen