Startseite Aktuelles Berichte Kreisfeuerwehr Feuerwehren Jugendfeuerwehr Kontakt

Aktuelles


Einsatzberichte Pressemitteilungen Termine Termine eintragen
Einsatz eintragen

zur Startseite



Bei den Vorbereitungen hat der Endspurt begonnen

Vom 10. - 12. Juni findet das Kreisfeuerwehrverbandsfest in Hesel statt


Im Juni ist die Feuerwehr Hesel Gastgeber des diesjährigen Kreisfeuerwehr - Verbandsfests. An drei Tagen präsentieren die -kleinen- und die -großen- Brandschützer ihre Fähigkeiten und laden zum Mitfeiern ein. Für die Feuerwehr Hesel gib es auch ein Jubiläum zu feiern, die Wehr wurde vor 125 Jahren, also 1891 gegründet.


Ein Teil des Organisationsteams der Feuerwehr Hesel [Bild: Janßen]

Hesel - Bei einem großen Festumzug am Sonntag, wird ganz Hesel auf den Beinen sein, aber auch an den anderen Tagen ist in Hesel einiges los. Zusammen mit seinen Kameraden arbeitet Ortsbrandmeister Johann Waten bereits seit dem letzten Jahr an den Planungen und Vorbereitungen dazu.

Den Ausschlag, sich für die Ausrichtung im Jahr 2016 zu bewerben, gab dabei ein ganz besonderer Anlass. Im Jahr 1891, also vor 125 Jahren, wurde die Feuerwehr Hesel gegründet. Aus damals gegründeten Wehr ist bis heute eine moderne und einsatzkräftige Stützpunktwehr geworden.

Diese Veranstaltung soll aber nicht nur ein Fest für die Feuerwehren im Landkreis Leer werden, sondern auch für die Bevölkerung. Die Bürger sollen die Möglichkeit haben, die ehrenamtliche Arbeit ihrer Feuerwehren, aber auch die Menschen hinter den Uniformen kennen zu lernen.

Dazu beginnt das Kreisfeuerwehrverbandsfest am Freitagabend gleich mit etwas Neuem. Bevor die Top 40 & Cover-Band "Level One" für gute Stimmung im Festzelt sorgt, können alle Feuerwehren aus dem Landkreis Leer ihre Schnelligkeit unter Beweis stellen. Den neben den Leistungswettbewerben für die zum Teil Wochenlangen Vorbereitungen erforderlich sind, wird es Eimerfestspiele "nach alter Art" geben. Also ein spaßiger Wettkampf bei dem es darum geht einen Löschangriff mit drei Rohren möglichst schnell aufzubauen.

Am Samstag werden dann die Leistungswettbewerbe der Einsatzabteilungen ausgetragen. Parallel dazu findet der Kreisjugendnachmittag statt. Alle Kinder- und Jugendfeuerwehren aus dem Landkreis Leer dürfen ihr Können, ihre Teamfähigkeit und ihr Geschick in Freien Wettkampfspielen unter Beweis stellen. Am Samstagabend findet dann ein großer Festball mit der Liveband "Tonight Stars" statt.

Der Sonntag beginnt zunächst in Gedenken an Verstorbenen und Opfern aus Kriegen und Gewalt mit einer Kranzniederlegung am Ehrenmal. Später wird dann die Delegiertentagung des Kreisfeuerwehrverband Leer im großen Festzelt abgehalten. Nach dem Mittag startet dann der große Festumzug durch die geschmückten Straßen von Hesel. Am Sonntag wird es rund um den Festplatz zudem Historisch. Alter Feuerwehr Oldtimer können besichtigt werden.

Bericht von Dominik Janßen