Startseite Aktuelles Berichte Kreisfeuerwehr Feuerwehren Jugendfeuerwehr Kontakt

Aktuelles


Einsatzberichte Pressemitteilungen Termine Termine eintragen
Einsatz eintragen

zur Startseite



Dieselspur führte über die Insel

Feuerwehr Borkum zur Schadensbeseitigung im Einsatz


Durch eine defekte Dieselleitung eines Busses ist es auf Borkum zu einem größeren Ölschaden gekommen. Eine Dieselspur hatte sich über mehrere Straße ausgebreitet und musste zum Teil von der Feuerwehr beseitigt werden.


Borkum - Am Mittwochvormittag musste die Feuerwehr Borkum zur Beseitigung einer großen Dieselspur in mehreren Straßen der Insel ausrücken. Ein Bus der Borkumer Kleinbahn hatte die Spur, vermutlich aufgrund einer defekten Kraftstoffleitung, auf seiner Tour über die Insel unbemerkt gezogen. Durch den einsetzenden Regen wirkte die Fahrbahnverunreinigung dann gleich sehr groß. Besorgte Bürger bemerkten den Schaden und riefen die Polizei. Die wiederrum die Feuerwehr zur Unterstützung anforderte. Mit großen Mengen Bindemittel konnte die Feuerwehr die Gefahr auf den Straßen dann eindämmen. Der Einsatz dauerte rund eineinhalb Stunden.

Bericht von Dominik Janßen