Startseite Aktuelles Berichte Kreisfeuerwehr Feuerwehren Jugendfeuerwehr Kontakt

Aktuelles


Einsatzberichte Pressemitteilungen Termine Termine eintragen
Einsatz eintragen

zur Startseite



Feuerwehr Neermoor rückte 38 mal aus

Ein Rückblick auf 2014 auf der Jahreshauptversammlung


Mitglieder der Feuerwehr Neermoor und geladene Gäste kamen kürzlich zur Jahreshauptversammlung zusammen. Neben dem ausführlichen Jahresrückblick, konnte Ortsbrandmeister Frank Westermann einen Kameraden zum Feuerwehrmann ernennen und zwei neue Mitglieder begrüßen.


v.l.: Kassenprüfer Holger Penning, Schriftführer Thomas Bertram, Kassenwart Harald Fischer, Feuerwehrmann Timo Harms, Sicherheitsbeauftragter Andre Westermann, Ortsbrandmeister Frank Westermann

Neermoor - Auf der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Neermoor gab Ortsbrandmeister Frank Westermann den Mitgliedern der Wehr, sowie zahlreichen Gästen aus Politik, Verwaltung und von der Gemeinde- und Kreisfeuerwehr einen ausführlichen Rückblick auf das letzte Jahr. 2681 Stunden leisteten die Mitglieder in Ausbildungs- und Einsatzdienst. Zu letzterem wurde die Feuerwehr Neermoor 38-mal alarmiert. 27-mal mussten die Kameraden zu Bränden ausrücken, bei 11 Einsätzen galt es Hilfeleistungen abzuarbeiten. Frank Westermann hob dabei drei Einsätze besonders hervor. Am Ulmenweg wurde nach einem Gebäudebrand eine Hanfplantage entdeckt. Bei einem Feuer in der Wankelstraße standen in der Nacht gleich zwei Lastwagen in Brand und am Memgasterweg musste eine Person aus dem Wasser geborgen werden. Westermann berichtete auch von der Aus- und Weiterbildung, die acht Kameraden sogar zusätzlich auf Kreis- bzw. Landesebene genossen haben.

Bei drei Ämtern innerhalb der Feuerwehr war die Wahlperiode abgelaufen. Die Mitglieder mussten den Posten des Kassenwartes, des Schriftführers und eines Kassenprüfers besetzten. Harald Fischer stellte sich als Kassenwart für eine Wiederwahl zur Verfügung, genau wie Thomas Bertram als Schriftführer wurden beide wiedergewählt. Holger Penning wurde von der Versammlung zum Kassenprüfer gewählt.

Timo Harms wurde auf der Jahreshauptversammlung zum Feuerwehrmann ernannt. Außerdem konnte Frank Westermann zwei neue Mitglieder in der Wehr begrüßen. Andre Westermann wurde von Bürgermeisterin Bettina Stöhr für seine langjährige Arbeit als Sicherheitsbeauftragter mit der Ehrennadel der Feuerwehrunfallkasse Niedersachsen in Gold geehrt. Zudem erinnerte der Ortsbrandmeister noch einmal an die Ehrungen von Reent Leerhoff und Heinrich Poppinga, die im laufe des letzten Jahres für 50-jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet wurden.

Bericht von Dominik Janßen