Startseite Aktuelles Berichte Kreisfeuerwehr Feuerwehren Jugendfeuerwehr Kontakt

Aktuelles


Einsatzberichte Pressemitteilungen Termine Termine eintragen
Einsatz eintragen

zur Startseite



Sporthalle für Flüchtlinge umgebaut

Einsatzkräfte von THW und Feuerwehr arbeiteten zusammen


In den vergangenen Tagen haben Feuerwehr und THW in Weener eine Flüchtlingsunterkunft hergerichtet. In der Sporthalle der Oberschule Weener wurde die Erstaufnahmeeinrichtung für rund 200 Asylsuchende vorbereitet.





Weener - Für rund 200 Flüchtlinge musste die Sporthalle der Oberschule in Weener vorbereitet werden. Der Landkreis Leer nutzt die Sporthalle um ab der kommenden Woche dort neu ankommende Asylsuchende vorübergehend unterzubringen. Einsatzkräfte der Feuerwehren aus der Stadt Weener und des Technischen Hilfswerks arbeiteten von Donnerstag bis Samstag Hand in Hand in der Halle.

Um den Hallenbelag gegen zu hohe Abnutzung zu schützen wurde auf dem Boden zunächst eine Folie ausgebracht, anschließend wurden spezielle Anti-Rutsch Matten verlegt. Der gesamte Boden wurde dann noch mit Holzplatten versiegelt.

Zudem wurden Krankentragen, Feldbetten und Isomatten aufgebaut um Schlafplätze für die zukünftigen Bewohner der Halle bereitzuhalten. Ein Teil der Schlafplätze wurde durch Bauzäunen und Folie von den anderen abgetrennt.

Auch im Außenbereich der Sporthalle wurden einige Vorbereitungen getroffen. Zunächst wurde der Zaun rund um das Gelände mit Sichtschutzelementen verkleidet. Mehrere Zelte, die unter anderem der Essensausgabe dienen sollen, wurden vor der Halle aufgebaut. Um auch in den Abendstunden eine ausreichende Beleuchtung auf dem Gelände zu ermöglichen wurden mit mehreren Lampen neu installiert.

Am Samstag waren alle Arbeiten in und an der Halle abgeschlossen und rund 30 Helfer vom THW und ebenfalls 30 Kräfte der Feuerwehr konnten ihren Einsatz im Rahmen der Flüchtlingshilfe beenden. Die Sporthalle wurde an den Landkreis Leer übergeben, sodass nun erste Asylsuchende untergebracht werden können.

Bericht von Dominik Janßen