Startseite Aktuelles Berichte Kreisfeuerwehr Feuerwehren Jugendfeuerwehr Kontakt

Aktuelles


Einsatzberichte Pressemitteilungen Termine Termine eintragen
Einsatz eintragen

zur Startseite



Staub löste Brandmeldeanlage aus

Feuerwehr auf Borkum rückte nach Fehlalarm am Samstag aus


Borkum - Um 18:00 Uhr löste am Sonnabend die Brandmeldeanlage eines Hotels am Georg-Schütte-Platz auf Borkum Alarm aus. Die Anlage hatte durch einen Rauchmelder ein vermeintliches Feuer detektiert und die Meldung automatisch ans Festland in die Regionalleitstelle Ostfriesland weitergeleitet. Von dort aus wurde umgehend die Feuerwehr Borkum alarmiert. Es vergingen nur wenige Minuten vom Einlauf der Alarmmeldung bis die Feuerwehr mit zwei Fahrzeugen vor Ort war. Schnell stellte sich aber heraus, dass kein Feuer ausgebrochen war. Bei Bauarbeiten wurde ein Wanddurchbruch durchgeführt. Der dabei entstandene Staub reichte aus einen Rauchmelder zu aktivieren. Nach der Kontrolle und dem Rückstellen der Anlage konnten die Einsatzkräfte jedoch ohne weiter tätig werden zu müssen wieder einrücken.

Bericht von Dominik Janßen