Startseite Aktuelles Berichte Kreisfeuerwehr Feuerwehren Jugendfeuerwehr Kontakt

Aktuelles


Einsatzberichte Pressemitteilungen Termine Termine eintragen
Einsatz eintragen

zur Startseite



Ehrung für 50 Jahre in der Feuerwehr

Fritz Ostwold wurde für langjährige Mitgliedschaft ausgezeichnet


Bereits seit 50 Jahren ist Fritz Ostwold Mitglied in der Feuerwehr. In der vergangenen Woche erhielt er dafür das Abzeichen des Landesfeuerwehrverbandes Niedersachsen für langjährige Mitgliedschaft vom stellvertretenden Brandabschnittsleiter Johann Waten.


v.l. Ortsbrandmeister und stellv. Abschnittsleiter Nord Johann Waten, Brandmeister Fritz Ostwold, stllv. Ortsbrandmeister Andre Bauer, stellv. Gemeindebrandmeister Lars Lauscher und Samtgemeindebürgermeister Uwe Themann

Hesel - Bereits im Jahr 1964 hatte Fritz Ostwold im Alter von 27 Jahre den Entschluss gefasst zur Feuerwehr zu gehen. Damals trat er die die Freiwillige Feuerwehr Jheringsfehn ein. Er absolvierte die Grundausbildung und weitere Lehrgänge, ehe er zehn Jahre später in die Feuerwehr Hesel wechselte. 25 Jahre lang war Fritz Ostwold dann in der Einsatzabteilung aktiv. Zehn Jahre lang war er sogar stellvertretender Ortsbrandmeister. Im Jahr 1999 wechselte er dann in die Altersabteilung.

Am vergangenen Freitag erhielt Ostwold für seine langjährige Tätigkeit im Dienst der Bevölkerung das Abzeichen des Landesfeuerwehrverbandes Niedersachsen für 50-jährige Mitgliedschaft. Neben Kameraden der Aktiven- und Altersabteilung aus Hesel war auch Samtgemeindebürgermeister Uwe Themann und der stellvertretende Gemeindebrandmeister Lars Lauscher der Einladung von Ortsbrandmeister und stellv. Brandschutzabschnittsleiter Johann Waten gefolgt. Johann Waten und Uwe Themann nahmen dann im feierlichen Rahmen die Erhung vor. Im Anschluss an den offiziellen Teil klang der Abend beim Grillen gemütlich aus.

Bericht von Dominik Janßen