Startseite Aktuelles Berichte Kreisfeuerwehr Feuerwehren Jugendfeuerwehr Kontakt

Aktuelles


Einsatzberichte Pressemitteilungen Termine Termine eintragen
Einsatz eintragen

zur Startseite



Kinderfeuerwehr Jübberde gegründet

4. Kinderfeuerwehr in Uplengen und 9. im Landkreis Leer


Seit dem Wochenende ist die Zahl der Kinderfeuerwehren im Landkreis Leer wieder angewachsen. Am Samstag gründete die Feuerwehr Jübberde ihre Kinderfeuerwehr. In der Gemeinde Uplengen damit schon die vierte.


Die Kinderfeuerwehr Jübberde ist die vierte Kinderfeuerwehr in der Gemeinde Uplengen.(Foto: Feuerwehr Jübberde)



Jübberde - Das Wetter spielte mit bei der Gründungsfeier der vierten Kinderfeuerwehr in der Gemeinde Uplengen. Am Samstag lud die Feuerwehr Jübberde ein um die, nun mittlerweile neunte Kinderfeuerwehr im Landkreis Leer ins Leben zu rufen. Zahlreiche Gäste, unter anderem Ordnungsamtsleiter Thomas Stamm, Brandschutzabschnittsleiter Nord Klaus Ihler und der stellvertretende Kreisjugendwart Horst Harms seitens des Landkreis Leer und weitere Gäste aus der Gemeinde Uplengen. Viel wichtiger als die Gäste waren aber die 12 Anwesenden Kinder mit ihren Eltern, die als Gründungsmitglieder in die Geschichte der Kinderfeuerwehr Jübberde eingehen werden.

Wie auch schon bei den Gründungen der drei anderen Kinderfeuerwehren in der Gemeinde Uplengen, brachte Gemeindebrandmeister Egon Erdmann die Erstausstattung für die zukünftigen Brandschützer mit. Alle Kinder erhielten ein Basecap sowie ein paar Handschuhe.

Für die Gestaltung der Dienstnachmittage, die jeden drittem Samstag stattfinden werden, fanden sich insgesamt 9 Betreuerinnen und Betreuer. Leiter der Kinderfeuerwehr ist Jörg Ennen, Jan Bruns ist der Kinderfeuerwehrwart, seine Stellvertreterin ist Elke Wilken. Zudem befinden sich im Team: Onno de Vries, Anja Janssen, Sarah Lüning, Kai Klinkebiel, Jens Lohmeyer und Johann Ennen

Bericht von Dominik Janßen