Startseite Aktuelles Berichte Kreisfeuerwehr Feuerwehren Jugendfeuerwehr Kontakt

Aktuelles


Einsatzberichte Pressemitteilungen Termine Termine eintragen
Einsatz eintragen

zur Startseite



Beim Eintreffen war der Brand gelöscht

Schornsteinbrand auf Borkum löst Einsatz der Feuerwehr aus


Nach einem Schornsteinbrand rückte am Mittwoch die Feuerwehr Borkum aus. Aber noch vor dem Eintreffen der Wehr hatten Anwohner den Brand selber in den Griff bekommen.


Borkum - In einem Haus an der Reedestraße auf Borkum war es am Mittwochnachmittag zu einem Schornsteinbrand gekommen. Anwohner alarmierten um 16:48 Uhr die Feuerwehr über die 112. Noch bevor die Feuerwehr die Einsatzstelle erreicht hatte konnte der Brand selber gelöscht werden. Beim Eintreffen des ersten Fahrzeuges, dem Einsatzleitwagen, war das Feuer aus. Weitere Fahrzeuge brauchten nicht mehr ausrücken. Ein Tanklöschfahrzeug sowie die Drehleiter waren jedoch ebenfalls schon auf dem Weg. Die Einsatzkräfte stellten dann noch vorübergehend den weiteren Brandschutz mit einem Rohr und einem Trupp unter schwerem Atemschutz sicher. Nach etwa einer halben Stunde war der Einsatz dann aber beendet.

Bericht von Dominik Janßen