Startseite Aktuelles Berichte Kreisfeuerwehr Feuerwehren Jugendfeuerwehr Kontakt

Aktuelles


Einsatzberichte Pressemitteilungen Termine Termine eintragen
Einsatz eintragen

zur Startseite



Gemeindefeuerwehrfest in Uplengen

Trotz des Regenwetter war die Stimmung in Stapel gut


Bilder vom Fest in der Galerie weiter unten


Stapel - Drei Tage lang stand Stapel (Gemeinde Uplengen) im Zeichen der Feuerwehr. Denn am vergangenen Wochenende richtete die Feuerwehr Stapel das Gemeindefeuerwehrfest aus. Jedes Jahr findet das Gemeindefeuerwehrfest in Uplengen statt, jedes Jahr an einem anderen Ort. Die 15 Ortsfeuerwehren wechseln sich mit der Gastgeberrolle ab. Der Regen, der leider an allen drei Tagen das Wetter dominierte, konnte die Stimmung in Stapel aber nicht vermiesen.

Eröffnet wurde das Fest am Freitagabend mit einer großen und vor allem gut besuchten Zeltdisco. Die Musik gab es an diesem Abend von DJ Axel. Der Samstag stand traditionell im Zeichen des Leistungswettbewerbes. Für alle angetretenen 13 Gruppen auch eine gute Vorbereitung für den Vorentscheid im Abschnitt Nord am 25. Juni in Meinersfehn. Sieger der spannenden Wettkämpfe war der Gastgeber, Stapel belegte mit 424,04 Punkten vor Groß u. Kleinsander (404,15 Punkten) den ersten Platz. Dritter wurde die Feuerwehr Jübberde mit 403,49 Punkten.

Aber nicht nur die Einsatzabteilungen zeigten ihr Können, auch die Jugendfeuerwehr Uplengen war angetreten und führte eine Übung, wenn auch ohne Wasser in den Schläuchen, vor. Das Technische Hilfswerk zeigte am Samstag ihre Möglichkeiten zum Deichschutz. Am Abend lud die Feuerwehr dann zum Festball

Am Sonntag startete zog ein großer Festumzug, mit Teilnahme aller Ortsfeuerwehren durch das festlich geschmückte Dorf. Auf dem Festplatz führten später noch die Rettungshundestaffel und das THW einige Übungen vor. Für Kinder waren ein paar tolle Spiele aufgebaut. Im nächsten Jahr ist die Feuerwehr Nordgeorgsfehn Ausrichter und wird das Gemeindefeuerwehrfest zusammen mit dem Traditionellen Nordgeorgsfehner Feuerwehrfest feiern.

Bericht von Dominik Janßen


Bildergalerie