Startseite Aktuelles Berichte Kreisfeuerwehr Feuerwehren Jugendfeuerwehr Kontakt

Aktuelles


Einsatzberichte Pressemitteilungen Termine Termine eintragen
Einsatz eintragen

zur Startseite



Nächtlicher Einsatz war Fehlalarm

Brandmeldeanlage in Borkumer Klinik hatte Alarm geschlagen


Die Feuerwehr Borkum musste in der Nacht zu Mittwoch ausrücken, nachdem eine Brandmeldeanlage eine Feueralarmmeldung an die Leistelle abgegeben hatte. Schnell stellte sich heraus, dass es nur ein Fehlalarm war.


Borkum - Die Feuerwehr Borkum musste in der Nacht zu Mittwoch um kurz nach Mitternacht zur Boeddingshauserstraße ausrücken. Von der dortigen Knappschafts-Klinik war eine automatische Feuermeldung über die Brandmeldeanlage an die Regionalleitstelle Ostfriesland abgegeben worden. Binnen weniger Minuten rückte die Inselfeuerwehr mit mehreren Fahrzeugen aus. Die Brandmeldezentrale zeigte einen ausgelösten Rauchmelder im 3. Obergeschoß. Der Einsatzkräfte rückte bis dorthin vor und konnten einen Brandausbruch dann schnell ausschließen. Der Deckenrauchmelder in einem Patientenzimmer hatte ausgelöst und den Alarm verursacht. Nach der Kontrolle und der Rückstellung der Anlage konnte die Feuerwehr den Einsatz beenden.

Bericht von Dominik Janßen