Startseite Aktuelles Berichte Kreisfeuerwehr Feuerwehren Jugendfeuerwehr Kontakt

Aktuelles


Einsatzberichte Pressemitteilungen Termine Termine eintragen
Einsatz eintragen

zur Startseite



Bezirksentscheid der Jugendfeuerwehr

Jugendfeuerwehr Warsingsfehn konnte sich weiter qualifizieren



LK Leer/Bersenbrück - 500 Jugendliche kamen am Sonntag, den 09. Juni im Hamkestadion in Bersenbrück (LK OS) zusammen, um beim Bezirksentscheid im Bundeswettbewerb den Sieger des Bezirk Weser-Ems zu ermitteln. Während die Kreisbereitschaft des Landkreises Osnabrück an der Elbe um ein Umspannwerk rang, lieferten sich die Jugendlichen in Bersenbrück ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen.

Nicht alle der 44 Gruppen konnten sich einen Platz für den Landesentscheid sichern. Nur die besten acht Gruppen aus dem Bezirk dürfen am 28. August nach Weye fahren. Unter den besten war auch eine Jugendfeuerwehr aus dem Landkreis Leer. Die Gruppe aus Warsingsfehn konnte sich den 6. Platz und damit das Ticket für den Landesentscheid im Kreis Diepholz sichern.

Aus dem Bezirk Weser-Ems haben sich außerdem noch die Gruppen Jade Grün und Jade Rot, Beckeln 1 und 2, Bösel und Dinklage I qualifiziert. Bezirksjugendfeuerwehrwart Marco Lögering stellte klar: "Ihr alle seid bereits Sieger, denn ihr seid die Besten aus allen Landkreisen unseres Bezirks!"

Neben vielen Gästen aus Politik und Verwaltung ließ es sich Regierungsbrandmeister Frank Knöpker trotz der angespannten Lage an der Elbe, nicht nehmen, dieser Veranstaltung beizupflichten. Von der Niedersächsischen Jugendfeuerwehr waren Landesjugendfeuerwehrwatin Anke Fahrenholz, sowie der erste Bildungsreferent, Bernd Dahle, vor Ort.

Bezirksjugendfeuerwehrwart Marco Lögering richtete seinen Dank am Ende der Veranstaltung an die Kreisjugendfeuerwehr Osnabrück, die Freiwillige Feuerwehr Bersenbrück, das DRK, sowie an alle Jugendfeuerwehren, die zu diesem Wettbewerb antraten.

Nachdem die Dankesworte gesprochen waren, gab es jedoch noch eine Überraschung für ihn. Das Wertungsteam überreichte Marco Lögering als kleines Dankeschön ein Präsent, denn dieser Bezirksentscheid war der letzte unter seiner Führung.

Neben der Jugendfeuerwehr Warsingsfehn nahmen noch weitere Gruppen aus dem Landkreis Leer teil. Leider reichte es bei ihnen nicht für eine Qualifikation zum Landesentscheid. Die Jugendfeuerwehr Vellage erreichte mit 1395 Punkten den 12 Platz, die Gruppe aus Folmhusen belegte Platz 20, Veenhusen platzierte sich auf dem 36. Rang. Auf Platz 41 schaffte es die Gruppe aus Neukamperfehn und die Jugendfeuerwehr Jheringsfehn belegte Platz 43.

Bericht von Dominik Janßen