Startseite Aktuelles Berichte Kreisfeuerwehr Feuerwehren Jugendfeuerwehr Kontakt

Aktuelles


Einsatzberichte Pressemitteilungen Termine Termine eintragen
Einsatz eintragen

zur Startseite



Generalprobe von Feuerwehr Hatshausen organisiert

Bericht von Dominik Janßen


Am 07. + 08. September findet in West-Mitte Großefehn der Bezirksentscheid vom Leistungswettbewerb statt. Eine Generalprobe auf dem Wettkampfplatz organisierte nun die Feuerwehr Hatshausen drei Wochen vor dem Großereignis.


Das Offizielle Werbebanner zur Wettbewerb am 08. September

Hatshauen/Großefehn - Auf dem Festivalgelände von Omas Teich in Ulbargen findet am 07. + 08. September der Bezirksleistungswettbewerb statt. Die Teilnehmenden Gruppen hatten sich dazu in ihren Kreisen bereits im Vorjahr qualifiziert. Kurz vor dem Wettbewerb war ein Testlauf auf dem Gelände geplant, so hatten Veranstalter und auch die Teilnehmden Gruppen die Gelegenheit den Platz zu testen.
Diesen Probelauf konnten die Wehren Ulbargen und West-Mittegroßefehn jedoch nicht auch noch vorbereiten. Alle sind schon seit Wochen mit der Planung und der Vorbereitung der großen Veranstaltung voll eingebunden. Die Feuerwehr Hatshausen aus dem Landkreis Leer hatte sich kurzerhand zur Verfügung gestellt und alles nötige für den Wettkampf vorbereitet und dann am 23. August den Wettbewerb durchgeführt.
Die Teilnehmer der Generalprobe kamen aus dem Landkreisen Leer, Aurich und Wittmund. Insgesamt waren acht Gruppen der Einladung der Feuerwehr Hatshausen nach West-Mittegroßefehn gefolgt. Gewonnen hat die Gruppe aus Stapel mit 420,95 Punkten, vor Groß- und Kleinsander mit 403,10 Punkte und Flachsmeer 400,97 Punkte auf Platz 3.