Startseite Aktuelles Berichte Kreisfeuerwehr Feuerwehren Jugendfeuerwehr Kontakt

Aktuelles


Einsatzberichte Pressemitteilungen Termine Termine eintragen
Einsatz eintragen

zur Startseite



Leistungswettbewerb 2012
Vorentscheid Abschnitt Süd

Bericht von Dominik Janßen


Im Brandabschnitt Süd wurde am Sonntag der Vorentscheid im Leistungswettbewerb ausgetragen. Drei Gruppen waren in zwei Kategorien angetretten und alle drei Gruppen sind beim Kreisentscheid in Ostrhauderfehn dabei.


Steenfelde - Drei Gruppen waren zum Leistungswettbewerb im Abschnitt Süd am Sonntag in Steenfelde angetreten. Zwei Gruppen starteten in der Wertungsgruppe "Feste Pumpe" und die Feuerwehr Flachsmeer in der Wertungsgruppe "Tragkraftspritze", damit war den Kräften aus Flachsmeer der Sieg an diesem Sonntag sicher. In der zweiten Wertungsgruppe konnte die Feuerwehr Völlenerkönigsfehn den Tagessieg für sich verbuchen. Die als eine Gruppe gestarteten Feuerwehren Steenfelde und Großwolde landeten auf Platz zwei.
Alle drei Mannschaften mussten mindestens 290 Punkte erreichen um sich weiterm zu qualifizieren, dies gelang allen Gruppen sodass nun alle Teilnehmer für den Leistungswettbewerb auf Kreisebene feststehen.
Wie auch schon im Abschnitt Nord war die Anzahl der teilnehmenden Gruppen leicht zurück gegangen. Eine Gruppe musste Aufgrund eines hohen Krankheitsstandes leider kurzfristig ihre Teilnahme am Vorentscheid absagen.

Übungsszenario des Leistungswettbewerbs ist eine Gebäudebrand, der mit drei Rohren bekämpft werden muss. Dabei wird das Löschwasser aus einem Wasserbassin zunächst bis zum Verteiler gepumpt und von dort auf die jeweiligen Trupps verteilt. Ein Team muss dabei über eine Leiter auf ein Podest steigen. Als Ziele werden Kanister auf einem Stativ mit dem Strahlrohr abgeschossen. Anschließend müssen einige Mitglieder der Gruppe noch Sonderaufgaben lösen, so müssen Fragen Knoten gebunden und Fragen beantwortet werden. Der Gruppenführer muss zudem auf einer Karte Koordinaten bestimmen können.