Startseite Aktuelles Berichte Kreisfeuerwehr Feuerwehren Jugendfeuerwehr Kontakt

Aktuelles


Neues & Berichte von der Kreisfeuerwehr Leer Artikel & Berichte aus der Tagespresse
Öffentlichkeitsarbeit

zurück zur Startseite

bitcoin mining

Feuerwehr Bingum probt den Ernstfall

Bericht & Bild von Frank Loger


Am Montagabend probte die Bingumer Feuerwehr an einem Haus in Coldam das Abseilen einer verletzten Person.

1. Aus schwindeligen sechs Metern Höhe retteten die Einsatzkräfte am Montagabend eine bewusstlose Person.

Bingum - Auf einem Baugerüst am Coldamer Kunstzentrum ist am Montagabend eine Person in sechs Metern Höhe bewusstlos geworden. So lautete das Szenario einer Rettungsübung der Feuerwehr. Ziel der ▄bung war es, die hilflose Person zu versorgen und mit Hilfe einer Rettungstrage vom Baugerüst ab zu seilen. Nachdem die vierteilige Steckleiter durch den Maschinisten in Stellung gebracht wurde, ging der erste Trupp zur verletzten Person vor. Diese wurde nach der Erstversorgung auf einer speziellen Rettungstrage fixiert und nach dem Anlegen verschiedener Feuerwehrrettungsknoten übers Geländer abgeseilt. Unten wurde die Person von einem zweiten Trupp in Empfang genommen. Im Anschluss üben die Einsatzkräfte das Selbstretten aus der Höhe. Mit einer bestimmten Technik wird nach und nach das eigene Seil verlängert und die Geschwindigkeit des Abseilens bestimmt.