Startseite Aktuelles Berichte Kreisfeuerwehr Feuerwehren Jugendfeuerwehr Kontakt

Aktuelles


Neues & Berichte von der Kreisfeuerwehr Leer Artikel & Berichte aus der Tagespresse
Öffentlichkeitsarbeit

zurück zur Startseite

bitcoin mining

Wettbewerbe

Bericht zu den Wettbewerben
Erfahren sie mehr über die Ergebnisse der Leistungswettbewerbe und des Kreisjugendnachmittags.

Klicken sie -->hier<--

Deligiertentagung und Werbeumzug


Bericht von Dominik Janßen


Nach der Kranzniederledung um viertel vor neun durch die Führungskrfäfte der Kreisfeuerwehr, wurde um 10 Uhr zur Deligiertentagung ins Festzelt eingelagen.
Regierungsbrandmeister Arnold Eyhusen beim Tagesordnungspunkt 11 "Ehrungen"

Steenfelde - Um kurz nach 10 Uhr eröffnete der Kreisbrandmeister und Kreisverbandsvorsitzender Gerhard Ahrenholtz die 60. Deligiertentagung des Kreisfeuerwehrverband Leer e.V. im Zelt auf dem Festplatz in Steenfelde. Mit 199 anwesenden Stimmberechtigten war die Versammlung beschlußfähig. 15 Tagesordnungspunkte waren für diese Tagung angesetzte. Nach der Eröffnung und den Grußworten des Westoverledinger Bürgermeisters ging Verbandsvorsitzender Ahrenholtz unter anderem auf die Mitgliederzahlen ein. 2277 Aktive Feuerwehrkameradinnen und Kameraden sind in den 79 Feuerwehren des Landkreises tätig. Dazu kommen noch 552 Jugendfeuerwehrmitglieder und 776 Kameraden in den Alters- und Ehrenabteilungen. Das ist ein Zugang von 29 Mitgliedern im Vergleich zum Vorjahr. 114 Mädchen sind in den 33 Jugendfeuerwehren aktiv. Bei den Einsatzabteilungen liegt der Anteil an weiblichen Mitgleidern bei 156.
Im Jahr 2010 wurden Landkreisweit 145 Ehrungen für langjährige Dienstzeit und Mitgliedschaft vorgenommen. Auch auf die Arbeit der Jugendfeuerwehr im letzten Jahr und auf die Gründung der drei Kinderfeuerwehren im Landkreis Leer ging der Vorsitzende ein. "Jedes Kind was von einem anderen Verein oder Organisation geworben wurde, ist für die Feuerwehr verloren", so Ahrenholtz.,
Ein weiteres Thema war die vor drei Tagen im Bundestagbeschloßene Sonderregelung für die Führerscheine bis 7,5t. So soll es in Zukunft möglich sein nach einer Prüfungsfahrt auch Feuerwehrfahrzeuge mit bis zu 7,49t mit einem Führerschein der Klasse B zu fahren. Dazu wird im Niedersächsischen Innenministerium nun eine schnelle Umsetzung angestrebt. Den Führerschein der Klasse C konnten im letzten Jahr wieder 50 Kameraden durch die Finanzielle Unterstützung des Landkreises und der Kommunen erwerben.
Altersbeding scheidet Friedrich Engels aus dem Vorstand des Kreisfeuerwehrverband aus, die Versammlung wählte Karsten Leerhoff einstimmig als seinen Nachfolger im Beisitz des Vorstands. Als Kreisjugendfeuerwehrwart wurde Wilhelm Harms auf der Versammlung verabschiedet, im folgt Günther Haase der ebenfalls einstimmig von der Versammlung bestätigt wurde. Als neuer Stellvertreter bestätigten die Deligierten Horst Harms. Durch die Jugendfeuerwehr wurde beantragt Wilhelm Harms zum Ehrenmitglied zu ernennen, auch dies wurde einstimmig angenommen und die Ehrung am Sonntag durchgeführt.

Sieben Kameraden wurden durch den Kreisbrandmeister Gerhard Ahrenholtz befördert, Günter Haase zum Hauptlöschmeister, Joachim Lassahn, Heino Veenekamp, Berhard Albers und Gerold Foget zum Brandmeister und Jan Remmers und Siegfried Spanjer zum Oberbrandmeister. Thomas Wilbers (Stadtbrandmeister Leer) erhielt das Deutsche Feuerwehr Ehrenkreuz in Gold und Heinz Hillmer (Fachbereichsleiter Feuerwehr der Gemeinde Westoverledigen) bekam durch den Regierungsbrandmeister Arnold Eyhusen die Deutsche Feuerwehr Ehrenmeddaille verliehen.
Martin Schillig, stellv. Landesjugendfeuerwehrwart nahm dann noch drei weitere Ehrungen vor. Die Florianmedallie des Niedersächsischen Jugendfeuerwehr erhielt Günter Hasse, Martin Schulz die Ehrenmedallie der Deutschen Jugendfeuerwehr in Silber und Werner Heikens aus Jemgum die Ehrennadel der Deutschen Jugendfeuerwehr in Gold.

Unter Tagesordnungspunkt 15 wurde Dominik Janßen zum neuen Fachberater für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit ernannt, da sein Vorgänger Wolfgang Harms das Amt im ersten Quartal des Jahres 2011 niedergelegt hatte.

Bilder der Tagung von D.Janßen



Bilder einfach anklicken



































































Bilder des Werbeumzugs von Dominik Janßen