Startseite Aktuelles Berichte Kreisfeuerwehr Feuerwehren Jugendfeuerwehr Kontakt

Aktuelles


Neues & Berichte von der Kreisfeuerwehr Leer Artikel & Berichte aus der Tagespresse
Öffentlichkeitsarbeit

zurück zur Startseite

bitcoin mining

Rhauderfehner Firma ist "Partner der Feuerwehr"

Bericht & Bilder von Dominik Janßen


Bei der Landesverbandsversammlung der Niedersächsischen Landesfeuerwehrverbands in Stadthagen wurden die Firma Steenhoff aus Westrhaudefehn als "Partner der Feuerwehr" ausgezeichnet.

Innenminister Uwe Schünemann  

Stadthagen - Zur Landesverbandsversammlung des Niedersächsischen Landesfeuerwehrverbands entsendete der Landkreis Leer sechs Deligierte. Neben dem Kreisbrandmeister Gehard Ahrenholtz und dem Brandabschnittsleiter Süd Ernst Behrends nahmen auch Borkums Stadtbrandmeister Peter Hillig, Gemeindebrandmeister Uwe Wagner (Gem. Ostrhauderfehn), Jümmes stellvertretender Gemeindebrandmeister Peter Weerts und Fachberater für Öffentlichkeitsarbeit Dominik Janßen an der Versammlung teil. In den insgesamt 23 Tagesordnungspunkten nahmen u. a. Hans Graulich (Landesverbands Präsident) und Innenminister Uwe Schünemann Stellung zu verschiedenen Themen, wie den Feuerwehrführerschein, der Niedersächsischen Akademie für Brand und Katastrophenschutz in Scheuen und der Altersgrenze für Feuerwehrleute, aber auch Themen wie die Doppelmitgliedschaft in Feuerwehren und Vereinbarkeit von Freizeit, Familie, Firma und Feuerwehr wurden erläutert. (Innenminister Schünemann betonte diese vier Fs)
Ein weiteres Thema waren Neuwahlen der Vizepräsidenten, aus der Bezierksebene Lüneburg wurde Uwe Quante (KBM Soltau-Falligbostel) und aus der Bezierksebene Weser-Ems Andreas Tangemann (KBM Oldenburg) von der Versammlung gewählt.

Seit 2000 vergibt der Niedersächsische Landesfeuerwehrverband zusammen mit dem Innenminister jährlich die Förderplakette "Partner der Feuerwehr". Die Plakette ist Firmen und Dienststellen von Behörden vorbehalten die besonders Feuerwehrfreundlich sind, sprich wo es kein Problem ist dass die Mitarbeiter für die Feuerwehr freigestellt werden können und wo z.B. die Unterstützung für die Arbeit der Feuerwehr und der Jugendfeuerwehr groß geschrieben wird. In den verschiedenen Kreisverbänden werden Vorschläge gesammelt über die dann in den Bezierksebenen abgestimmt wird. Maximal 22 Firmen können dazu ausgezeichnet werden. In diesem Jahr wurden 21 Firmen ausgezeichnet, darunter auch eine Firma aus dem Landkreis Leer. Die Steenhoff GmbH & Co. KG aus Westrhauderfehn erhielt die Auszeichnung und die dazugehörige Plakette "Partner der Feuerwehr", die von Innenminister Schünemann überreicht wurde.


Vizepräsident des Landesfeuerwehrverband Nds. Karl-Heinz Schwarz, (v.l.) Frau Christa Steenhoff, Herr Martin Steenhoff, Innenminister Uwe Schünemann, Heinz Freese (Bgm. Rhauderfehn), Präsident des Landesfeuerwehrverband Nds. Hans Graulich, Kreisbrandmeister Gerhard Ahrenholtz und Franz Akkermann (Gemeindebrandmeister Rhauderfehn)