Startseite Aktuelles Berichte Kreisfeuerwehr Feuerwehren Jugendfeuerwehr Kontakt

Aktuelles


Neues & Berichte von der Kreisfeuerwehr Leer Artikel & Berichte aus der Tagespresse
Öffentlichkeitsarbeit

zurück zur Startseite

bitcoin mining

Übung der Bereitschaft Nord

Bericht von Dominik Janßen


Die Technische Einsatzleitung des Landkreis Leer, die Führungsstaffel des Kreisbereitsschaftszug Nord, sowie die Zugfüher und Stellvertreter trafen sich am Samstagvormittag zu einer Planübung an der Feuerwehr Technischen Zentrale in Leer. Brandabschnittsleiter Nord Dieter de Buhr hatte die Übung organisiert.

Hier suchen die Zugführer des 4. Fachzuges nach einem Verletzten Sammelplatz

Leer - Am Samstagmorgen um 9 Uhr ging es an der Feuerwehrtechnischen Zentrale in Leer los. Die Zugführer der 5 Fachzüge der Kreisbereitschaft Nord trafen sich mit der Führungsstaffel und der Technischen Einsatzleitung zu einer Planübung. Ziel der Übung war es die Kommunikation bei einer Großschadenlage zu verbessern und zu trainieren.
Die Zugführer richteten sich in verschiedenen Orten in der FTZ ein. Die Technische Einsatzleitung baute ihr Fahrzeug vor der FTZ Halle und die Führungsstaffel vor dem Schlauchturm auf. Der Führungsstab der Technischen Einsatzleitung richtete sich im im 2. OG mit mehreren Rechnern und Personen ein.
Nach einem Gemeinsamen Frühstück konnte die Übung dann beginnen. Für die Einsatzkräfte wurde eine Gasexplosion im Remelser Alten- und Pflegeheim simuliert. Nachdem die Ortsfeuerwehren in Uplengen die Kreisfeuerwehr-bereitschaft angefordert hatte, meldeten sich die Züge in ihren Bereitsstellungs-räumen und rückten zur Einsatzstelle aus. Vor Ort waren durch die Zügführer immer neue Aufgaben und Probleme, werlche nur auf einem Lageplan zu erkennen waren, zu lösen. Die Kommunikation zwischen den einzelnen Zügen und der Führungsstaffel lief sehr gut, auch der Informationsfluss vom ELW Loga (FüSt) zur TEL und von dort per Computer zum Stab und zurück lief einwandfrei. Nach rund zwei Stunden konnte die Übung dann beendet werden. Der 5. Fachzug (Logistik) hatte für die Kameraden noch Schnitzel und Kartoffelsalat vorbereitet.


Zum vergrößern der Bilder, die Vorschau anklicken