Startseite Aktuelles Berichte Kreisfeuerwehr Feuerwehren Jugendfeuerwehr Kontakt

Aktuelles


Einsatzberichte Pressemitteilungen Termine Termine eintragen
Einsatz eintragen

zur Startseite



Schecks für die Jugend-
feuerwehr

Bericht von Dominik Janßen


Bei einer Veranstaltung in Timmel sammelten die Mitglieder der Jugendfeuerwehren Warsingsfehn und Jheringsfehn mit einem Belagerungsring Spenden. Beide Jugendgruppen erhielten jetzt einen Scheck über je 300 Euro.


Jheringsfehn - Die erste Radreisemesse fand am 10. Juli in Timmel statt. Die Veranstalter, die Touristik GmbH Großefehn wollte den Erlös dieser Messe den Ostfriesischen Jugendfeuerwehren zu Gute kommen lassen. Jeder Besucher musste allerdings an der Feuerwehr vorbei. Die Jugendfeuerwehren aus Warsingsfehn und Jheringsfehn hatten nämlich einen Belagerungsring eingerichtet. Alle Zufahrtsstraßen und Zuwegungen zur Messe wurde von den Jugendlichen besetzt. Jeder Messebesucher wurde dann um eine Freiwillige Spende gebeten. Der Gesammelte Betrag wurde von den Veranstaltern dann noch einmal aufgestockt. 2600 Euro gingen an die Ostfriesischen Jugendfeuerwehren.
Am Mittwoch den 14. September erhielten die beiden Jugendfeuerwehren, vom Regierungsbrandmeister Arnold Eyhusen und dem Sprecher der Ostfriesischen Jugendfeuerwehren Friedhelm Tannen (Landkreis Wittmund), je eine Scheck über 300 Euro.