Startseite Aktuelles Berichte Kreisfeuerwehr Feuerwehren Jugendfeuerwehr Kontakt

Aktuelles


Neues & Berichte von der Kreisfeuerwehr Leer Artikel & Berichte aus der Tagespresse
Öffentlichkeitsarbeit

zurück zur Startseite

bitcoin mining

Im Abschnitt Süd

Im Abschnitt Süd traten 5 Gruppen gegeneinander an.
Mehr dazu -->hier<--



Leistungswettbewerb Abschnitt Nord

Bericht von Dominik Janßen


Die Gruppe aus Jübberde setzt sich vor Groß- und Kleinsander beim Leistungswettbewerb für den Abschnitt Nord durch. In der Gruppe der Löschfahrzeuge hatte Hatshausen die Nase vorn. Insgesamt 9 Gruppen qualifizierten sich für den Kreisentscheid beim Kreisfeuerwehrverbandsfest in Steenfelde.

Am Samstag (14. Mai 2011) traten 17 Gruppen in Nordgeorgsfehn gegeneinander an. Die neun besten Qualifizierten sich für den Kreisentscheid in Steenfelde. [Bilder: D.Janßen]

Nordgeorgsfehn - Pünklich um 09:30 Uhr startete der Leistungswettbewerb der Feuerwehren im Brandabschnitt Nord. Insgesamt standen für die Wertungsrichter 17 Gruppen auf dem Plan. Es wurde in zwei Wertungsgruppen angetreten, zum einen die Fahrzeuge mit Feuerlöchkreiselpumpe (LF-Gruppe) und zum anderen die Fahrzeuge mit einer Tragkraftspritze (TSF-Gruppe). In der LF Gruppen waren nur zwei Feuerwehren vertreten, beide Wehren aus Moormerland. Die Gruppe Veenhuses hatte sich mit Warsingsfehn zusammengetan. Die zweite Startgruppe in dieser Wertungsklasse war die Feuerwehr aus Hatshausen.
In der Klasse der TS Fahrzeuge waren es 15 Gruppen. So waren die Feuerwehren Firrel, Neufirrel, Bühren, Nordgeorsfehn, Südgeorgsfehn, Meinersfehn, Hollen, Oltmannsfehn, Spols-Poghausen, Neudorf, Groß- und Kleinsander, Groß- und Kleinoldendorf, Selverde, Stapel und Jübberde mit ihren Tragkraftspritzenfahrzeugen angetreten.
Am Ende hatte die Feuerwehr Jübberde mit 410,60 Punkten die Nase vorn. In der LF-Gruppe siegte die Feuerwehr Hatshausen mit einer Gesamtpunktzahl von 404,62.
Die besten neun Gruppen dürfen am 28.Mai auf dem Kreisfeuerwehrverbandsfest in Steenfelde um eine Qualifikation für den Bezierksentscheid kämpfen. Im Einzelnen sind das die Gruppen aus: Hatshausen, Jübberde, Groß-und Kleinsander, Stapel, Selverde, Neudorf, Nordgeorgsfehn, Groß und Kleinoldendorf und Spols-Poghausen.


Bilder einfach anklicken